UFA-Records - AGB
  •  
 

AGB

Allgemeines
Es ist unser Bestreben, alle unsere Kunden zu ihrer vollsten Zufriedenheit zu bedienen. Dazu gehören auch unsere fairen Geschäftsbedingungen.
Wir liefern gebrauchte wie fabrikneue Produkte.

Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass wir das durch die Bestellung des Kunden abgegebene Vertragsangebot durch unsere Auftragsbestätigung annehmen. Diese Auftragsbestätigung enthält die wesentlichen Inhalte der Bestellung.

Annahmeverweigerung
Bei unberechtigter Annahmeverweigerung der von uns gelieferten Ware, berechnen wir die uns entstandenen Kosten. Bei wiederholter Annahmeverweigerung wird die Kundennummer gesperrt.

Gewährleistung/Haftung
Bei der gelieferten Ware ist die Haftung auf eine Ersatzlieferung begrenzt. Ansprüche auf Rückgängigmachung des Vertrages oder Herabsetzung der Vergütung sind ausgeschlossen.
Einwendungen wegen Mängeln an der Ware können innerhalb von 8 Tagen geltend gemacht werden. Ergibt die Überprüfung der mangelhaften Ware, dass die Mängel auf schuldhaftes Verhalten des Käufers (z.B. Beschädigung durch unsachgemässe Behandlung) zurückzuführen ist, so trägt der Käufer die Kosten der Ersatzlieferung, insofern eine Ersatzlieferung durch UFA-Records möglich ist.
Für eventuell entstandene Hardwareschäden, verursacht durch den Kopierschutz, lehnen wir jegliche Haftung ab.
Unsere Haftung für eigenes Verschulden, sowie das unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und das Fehlen zugesicherter Eigenschaften.

Gerichtsstand
Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Thun.
Wir sind berechtigt, auch am Gerichtsstand des Kunden zu klagen.

Datenschutz
Die UFA-Records nimmt nur die zwingend benötigten Daten auf und benutzt diese im Rahmen der Abwicklung der Bestellung sowie mit dem Zweck, dem wiederkehrenden Kunden das Einkaufen so einfach wie möglich zu gestalten. Die persönlichen Daten werden vertraulich behandelt, es erfolgt keine Weitergabe an Dritte zu Werbezwecken.
Wir speichern die offenen und abgeschlossenen Bestellungen. Diese Daten können im passwortgesicherten Loginbereich (UFA-Records) jederzeit eingesehen werden. Um möglichst gute Optionen für die Wahl der Zahlungsart anbieten zu können, müssen wir die Kunden und uns vor Missbrauch schützen.

Lieferbedingungen
Die Versandkosten werden nach Paketgewicht berechnet und dementsprechend im Bestellprozess ausgewiesen.
Sofort lieferbare Artikel werden je nach Bestelleingang jeweils am Samstag dem Zustelldienstleister (Schweizerische Post) übergeben. Bitte die Lieferfristen beachten, welche auf unserer Website zum jeweiligen Produkt angegeben sind. Es handelt sich um Erfahrungswerte, welche jedoch infolge Lieferengpässe der Industrie variieren können. Ein Lieferverzug führt nie zu einer Reduktion des Verkaufspreises.
Bei Mischbestellungen können wir eine gleichzeitige Lieferung der Artikel nicht garantieren.
Wir behalten uns vor, limitiert lieferbare Artikel und Sonderangebote nur in haushaltüblichen Mengen zum Vertragsabschluss anzubieten.

Zahlungsbedingungen
• Die bestellte Ware muss im voraus bezahlt werden
• Nach Eingang der Zahlung wird die Ware durch die Schweizerische-Post geliefert
• Bestellungen gegen Rechnung sind ausgeschlossen
• Unberechtigte Abzüge müssen wir nach belasten

Rücknahme
Ton-, Bild- und Informationsträger können nur zurückgenommen werden, wenn die Ware erheblich von dem Produktebeschrieb in UFA-Rocords-Onlineshop abweichen. Eine Rückgabe wegen nichtgefallens ist nicht möglich.
Für Beschädigungen auf dem Transportweg übernimmt UFA-Records keine Haftung. Die LP's + CD's werden in guten und stabilen Verpackungseinheiten geliefert.

Paketpost Rücksendungen:
Diese müssen am Postschalter aufgegeben werden. Anfallende Portokosten werden vom Absender übernommen. Portokosten werden nur zurückerstattet oder gutgeschrieben, sofern die Ware von uns falsch geliefert oder defekt ist.